Hallo zusammen

Kurz und bündig: Ich heisse Daniela Weilenmann und bin Physiotherapeutin.

Vor 2 Jahren habe ich das Fimo modellieren entdeckt. Die Sucht hat mich in der ersten Sekunde gepackt und seither nutze ich jede freie Minute, um meine Techniken zu verfeinern und neue Motive und Perlenkombinationen auszuprobieren. Dabei entstehen die verschiedensten Formen und Varianten von Schmuckstücken.

Da ich jedoch nicht alles selber tragen kann, was bei mir im "Chette - Egge" entsteht, habe ich mich dazu entschlossen meine Werke einem breiteren Publikum zugänglich zu machen in der Hoffnung, dass sie Anklang finden (und gekauft werden).